nt-BlueBox

In un­ser­er nt-BlueBox wird die kom­plette Elek­trol­yse und angepasster Dosierung in sehr kom­pak­ter Form gebaut und vorin­stal­liert. Per Meßby­pass wird die Konzen­tra­tion des Desin­fek­tion­s­mit­tels im Leitungswass­er überwacht. Die Pro­duk­trei­he nt-BlueBox hat ver­schiedene Pro­duk­tion­ska­paz­itäten vom Na­tri­umhypochlo­rit, be­gin­nend von 3g/h, 5g/h, 12g/h, 30g/h, 60g/h, 90g/h, 150g/h, 200g/h und 300g/h.

Besondere Merkmale der nt-BlueBox

Effizient

  • nach­weis­lich ef­fizient gegen Le­gionellen im Wass­er und in Biofil­men der Rohrleitun­gen, auch bei niedriger Konzen­tra­tion von 0,3mg/L während der Langzeit­desin­fek­tion
  • Ver­mei­dung des Wirkungsver­lusts durch Lagerung von Desin­fek­tion­s­mit­tel
  • min­imierte Bil­dung von Desin­fek­tion­sneben­pro­duk­ten

Sicher

  • vor Ort Pro­duk­tion aus Kochsalz und Wass­er
  • be­darf­sori­en­tierende Erzeu­gung und Dosierung niedrig konzen­tri­ert­er Na­tri­umhypochlo­rit-Lö­sung (bis 0,6%)
  • Er­set­zung bish­er einge­set­zter kennze­ich­nungspflichtiger Gefahrstoffe gemäß EU-Richtlin­ie durch das unge­fährlichere 0,6% Na­tri­umhypochlo­rit

Kompakt und mobil

  • plug & play durch Vorinstallation im Werk
  • inklusive Dosierung, Meßbypass und Online-Überwachung
  • ebenso geeignet für mobile Verwendungen

Vielseitig einsetzbar

  • für Anlagen- /Stoßdesinfektion
  • für Langzeit-/Dauerdesinfektion
  • für Warm- und Kaltwasser gleichzeitig einsetzbar

Umweltschonend

  • kein Trans­port, keine Lagerung, keine Hand­habung und keine Entsorgung von Gefahrstof­fen
  • sehr geringer En­ergiebe­darf
  • Na­ClO-Lö­sung bis 0,8% bi­ol­o­gisch ab­baubar